Die richtige Imagefilm Agentur finden

Imagefilm Agentur finden – Was muss man bei der Auswahl einer Imagefilm Agentur beachten?

Imagefilm Agentur – Wie viel kostet ein Imagefilm wirklich? Worauf müssen Sie als Kunde im Voraus bei der Auswahl einer Agentur achten? Wie lange dauert eine Videoproduktion? Und was passiert mit meinem Video, wenn es fertig ist? In diesem Artikel klären wir die Mythen rund um die Imagefilm Agentur auf. Wir geben Ihnen in diesem Blogpost wichtige Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie ihren 1. eigenen Film drehen wollen. 

Wichtige Punkte, die Sie bei der Wahl Ihrer Imagefilm Agentur beachten sollten: Der große Imagefilm-Guide. 

Damit Sie wissen, welche Art von Imagefilm und Imagefilm Agentur für Sie in Frage kommt, müssen Sie 3 Fragen beantworten:

  • Möchten Sie mit dem Film ihr Image verbessern? -> Imagefilm 
  • Möchten Sie durch das Video ihre Leistungen verkaufen und bekannter werden? -> Produktvideo 
  • Möchten Sie durch das Video neue Mitarbeiter gewinnen? -> Recruiting/Employer Branding Video 

Welche Formen von Unternehmensfilmen gibt es eigentlich? 3 Arten von Videos in jeweils 50 Worten erklärt. 

Imagefilm: Der Imagefilm sollte für jedes Unternehmen der Einstieg in das Thema Videomarketing sein. Ein Imagevideo gibt einen tiefen Einblick in Ihr Unternehmen und erklärt kurz und knapp für welches Problem Ihrer Kunden Sie die Lösung haben. Diese Art Film sollte zwischen 45 und 150 Sekunden lang sein und Interesse wecken. 

Recruiting Film: Der Recruiting Film soll die Zielgruppe der potenziellen Mitarbeiter erreichen. Durch gezielte Positionierung, hohe Arbeitgeberattraktivität, Erläuterung von Aufgaben und einen Einblick in die Firma ist es eine Mischung aus Imagefilm und Recruitingmaßnahme. In vielen Branchen kann ein Recruitingfilm ein wahrer Multiplikator werden, da gute Mitarbeiter das Fundament erfolgreicher Unternehmen sind. 

Produktvideo: Wenn Sie als Firma darauf spezialisiert sind, ein Produkt zu verkaufen, machen Produktvideos Sinn. Hier zeigen Sie ihr Produkt so ästhetisch wie möglich. Erwecken Sie Vertrauen bei Zuschauern durch Testimonials, die erklären, wie das Produkt ihr Leben oder ihren Alltag verändert hat. Sprechen Sie auch hier von Vorteilen statt von Merkmalen

Das warum! Was ist ihre Kernbotschaft? Wieso machen Sie, was sie machen? 

Natürlich ist es wichtig, möglichst viele Eigenschaften ihres Produktes oder ihrer Dienstleistung in ihrem Video unterzubringen. Das wichtigste in jedem Film ist aber das “Warum”. Was unterscheidet Sie von anderen Unternehmen ihrer Branche? Warum haben Sie ihren Beruf gewählt oder ihr Unternehmen gegründet? Auf welche Frage ist ihr Unternehmen die Antwort? 

Verkauf läuft zu einem Großteil über Emotionen. Wenn ihre Imagefilm Agentur es schafft, Sie sympathisch darzustellen, kann sich der Kunde auch mit ihrem Unternehmen identifizieren. Fakt ist: Sie müssen aus der Menge herausstechen. Wenn Sie eine sehr kleine Zielgruppe und damit auch eine sehr spezielle Branche bedienen, ist es leichter aufzufallen. Wenn Sie aber eine Leistung anbieten, die der Kunde auch noch an 10 weiteren Anlaufstellen allein in seiner Stadt findet, müssen Sie online kreativ werden. 

Offline ist es nicht anders. Stellen Sie sich vor sie gehen in ein Sportgeschäft und möchten einen Laufschuh kaufen. Sie finden die richtige Abteilung und stehen vor einer Wand voller Sportschuhe, die alle gleich aussehen. Doch dann sehen Sie diesen einen Schuh. Der eine Schuh, der sich von den anderen unterscheidet. Plötzlich müssen Sie sich nur noch zwischen 2 Produkten entscheiden. Entweder Sie nehmen das Standardprodukt oder Sie kaufen den besonderen Schuh. 

Soll ich den Film selber drehen oder eine Imagefilm Agentur beauftragen?

Die Antwort auf diese Frage richtet sich stark nach ihrem persönlichen Anspruch. Wenn Sie sich mit der Filmproduktion positionieren möchten und einen starken Eindruck bei ihren Top Kunden hinterlassen möchten, sollten Sie eine Imagefilm Agentur beauftragen. Vielleicht sind Sie eine wichtige Person aus der Marketingabteilung eines großen Unternehmens oder Sie sind der Marketingbeauftragte eines mittelständischen Unternehmens und arbeiten bereits mit einer Werbeagentur zusammen.

In jedem Fall sind große Erwartungen in Sie gesetzt, denen Sie natürlich gerecht werden möchten. Haben Sie also einen Blick auf ihr Budget und schauen Sie, was am Ende des Tages bei ihrem Videoprojekt rumkommen kann und inwiefern eine Imagefilm Agentur Sie dabei unterstützt.

Die Kosten für die Produktion durch eine Imagefilm Agentur 

Natürlich spielen auch Marketingkosten eine große Rolle für jedes Unternehmen. Im besten Fall haben Sie ein festes, jährliches Marketingbudget zur Verfügung. Damit können Sie alles von SEO- Agentur bis zur Imagefilm Agentur bezahlen. Doch was bringt Sie wirklich weiter? Wie kann man mit Videos auch langfristig erfolgreich sein? 

Das Fundament von Videomarketing bildet immer der Imagefilm. Dieser sollte der Startpunkt jedes weiteren Videoprojekts sein. Sie haben bereits einen Imagefilm? Hervorragend! Sie haben den ersten Schritt geschafft und womöglich sogar schon die ersten Ergebnisse verzeichnen können. Jetzt haben Sie den Freiraum, pointierter zu schauen, inwiefern das Erstellen von Filmen für ihr Unternehmen sinnvoll und notwendig ist. 

Die Frage nach dem Budget

Grundsätzlich fängt die Filmproduktion bei uns von vimabu ab 3000 Euro an. Bereits für dieses Budget bekommen Sie einen hervorragenden Imagefilm, der Sie und ihre Kunden langfristig begeistern wird. Größere Investments sind erst nötig, wenn länger als ein Drehtag nötig ist. Haben Sie verschiedene Standorte oder Filialen? Möchten Sie verschiedene Events wie Messeauftritte in ihrer Filmproduktion visualisieren?

Je nach Branche wird Ihnen eine Imagefilm Agentur auch ein animiertes Erklärvideo vorschlagen. Das eignet sich besonders gut, wenn in Ihrer Firma komplexe Abläufe stattfinden, die sich besser mit Grafiken als mit Worten erklären lassen. Hier fangen 60 Sekunden animierter Erklärfilm einer Imagefilm Agentur bei 2500€ an. 

Woran erkenne ich ob die Imagefilm Agentur ihr Geld wert ist? 

In der Regel muss das eigene persönliche Gefühl mit der Imagefilm Agentur stimmen. Indikatoren wie ausgezeichnete Google Bewertungen geben ihnen jedoch eine Gewissheit, dass das Unternehmen professionell und nah am Kunden arbeitet. Die Google Bewertungen werden von Kunden geschrieben und zeigen Ihnen die Qualität des Unternehmens in Punkto Sorgfalt, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit aber auch die Qualität der Ideen und Umsetzung. 

Eine weitere Möglichkeit die richtige Imagefilm Agentur zu finden besteht darin, sich die Referenzen und Kunden anzuschauen. Wenn eine Produktionsfirma bereits für große Unternehmen und Konzerne gearbeitet hat, ist es ein Zeichen für hohe Qualität. 

Denken Sie immer daran, dass neben dem eigentlichen Endprodukt vor allem die Kommunikation und die Absprachen wichtig sind. Wenn Ihre Imagefilm Agentur immer an Absprachen hält, zu Ihren Preisen steht und Sie nicht an jeder Stelle nachberechnet, ihnen die Kooperation langfristig Spaß machen. 

Die Größe der Agentur

Auch die Größe der Videoproduktionsfirma spielt eine Rolle. Vor allem im Foto- und Videosektor gibt es viele Einzelunternehmer und Selbstständige, die für einen kleinen Preis Videos und Fotos produzieren. 

Neben zu geringen Mitteln für Equipment, spielt auch die Ausfallquote einer Imagefilm Agentur eine große Rolle. Kleine Unternehmen können im Krankheitsfall oft nicht liefern und müssen notgedrungen Drehtermine absagen oder Abgabefristen verlängern. Sobald ein Drehtermin, auf den Sie sich vorbereitet haben, abgesagt wird, entstehen in ihrem Unternehmen große wirtschaftliche Schäden. Sie haben Mitarbeiter organisiert, die normalerweise Home-office hätten. Andere Mitarbeiter haben Sie für den Tag ggf. freigestellt. Sie bereiten sich darauf vor, dass an diesem Tag gedreht wird und plötzlich haben sie am selben Morgen eine Absage im E-Mail Postfach – ärgerlich! Eine Imagefilm Agentur mit vielen Mitarbeitern hingegen kann auch in firmeninternen Krankheitsfällen liefern. 

Gleichzeitig werden Sie in Situationen kommen, in denen Sie kurzfristig eine Videoproduktion benötigen, beispielsweise auf einer Messe oder für ein wichtiges Interview. Eine Imagefilm Agentur mit langjähriger Erfahrung kann oft auch spontan helfen. 

Der Produktionablauf 

Konzeption und Planung: Die Vorproduktion 

Die Vorproduktion ist mit Abstand die wichtigste Stufe in der Imagefilm Produktion. Hier werden die Gleise für die inhaltliche Ausrichtung des Endproduktes gelegt. Sobald Sie bei uns anfragen und erste Vorstellung nennen, schicken wir Ihnen ein Angebot. Unsere Angebote sind mit sehr viel Erfahrung und Sorgfalt erstellt, sodass sich keine nachträglichen Kosten ergeben, die nicht abgesprochen waren. Anschließend setzen wir uns mit Ihnen zusammen, um ein ausführliches Briefing zu Ihrem Produkt oder zu Ihrer Dienstleistung zu erhalten. So können wir sicherstellen, dass wir Ihre Wünsche an Ihren individuellen Film kennen und Ihr Unternehmen richtig in Szene setzen. 

Gerade dafür ist es wichtig, ein Ziel für den Imagefilm zu definieren (z. B. mehr Umsatz oder neue Mitarbeiter zu gewinnen). Wenn es um das reine Produkt der Firma gehen soll, stellt man die Probleme, die das Produkt löst, in den Vordergrund. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach neuen Fachkräften sind, sollten Sie den Mensch in den Vordergrund stellen. Flexible Arbeitszeiten, Home-Office und ein gutes Arbeitsklima kann eine gute Imagefilm Agentur in einem Video subtil vermitteln. 

In einem 1. Gespräch definieren wir neben Wünschen und Zielen auch den Filmtyp für Ihr Video. Wenn Sie komplexe Abläufe beschreiben möchten, bietet sich ein animiertes Erklärvideo an. Wenn Sie Menschen in ihrem Video zeigen möchten, kann man Interviews mit Mitarbeitern führen und diese zusammenschneiden. 

Das Storyboard 

Unsere Marketingabteilung setzt sich an Ihr Storyboard und schreibt in Absprache mit Ihnen einen SEO-optimierten Text für das Voiceover, sowie eine Storyline, die dafür sorgt, dass die Absprungrate so gering wie möglich ist. Suchmaschinenoptimierung bietet Ihnen ein großes Potenzial an Nutzern, die genau nach Ihrem Inhalt suchen und diesen dann gezielt über Suchmaschinen wie Google oder Bing finden. Wichtig ist dabei, dass Sie nutzerorientiert denken und wirklich versuchen, mit Ihrem Inhalt ein konkretes Problem des Suchenden zu lösen.

Natürlich müssen auch die für den Dreh benötigten Locations organisiert werden. Sofern nicht auf dem Firmengelände gedreht werden soll, schlagen wir Ihnen gerne Locations vor, die sich optimal für Ihren Film eignen. Bei Outdoor-Drehs ist die Wetterabhängigkeit teilweise schwierig. Wir versuchen stets, passende Indoor Alternativen zu organisieren. Falls ihre Produktion draußen stattfinden muss, beobachten wir die Tage vor der Produktion den Wetterbericht und kümmern uns bei Regen oder Schnee frühzeitig um Alternativtermine. Versuchen Sie in ihrem Imagevideo nicht zu viele Sprünge zwischen den Locations zu haben, damit der Zuschauer immer einen guten Überblick über die Geschichte des Videos hat. 

Wir versuchen die Drehzeiten bei unseren Produktionen immer nach Ihnen zu richten. Das hängt einerseits von Tageszeiten ab, andererseits von Mitarbeiterzeiten. Falls Sie sich dazu entscheiden, echte Mitarbeiter in ihrem Video auftreten zu lassen, sorgen wir dafür, dass der Dreh in der regulären Arbeitszeit des Mitarbeiters stattfinden kann. Oft empfiehlt es sich auf professionelle Schauspieler zurückzugreifen. Diese können sehr frei vor der Kamera sprechen und schnell eine Bindung zum Thema und zu Ihrem Unternehmen aufbauen. Gleichzeitig kommt man so schneller mit einem Dreh durch, was kosteneffizienter ist. 

Dreharbeiten: Die Produktion

Die reine Produktion ist oft der spaßigste Teil einer jeden Videoproduktion. Sie verbringen zusammen mit der Imagefilm Agentur Ihres Vertrauens einen Tag voller neuer Eindrücke und Erfahrungen. Alle Texte, Inhalte und Bausteine, die in der Phase der Vorproduktion sorgfältig vorbereitet wurden, setzen Sie jetzt um. Trotzdem ist die Produktionsphase in der Regel der kürzeste Teil. Hier muss das Produktionsunternehmen so effizient wie möglich arbeiten, um Kosten für den Kunden einzusparen. Durch die gute Planung im Vorfeld und den Leitfaden (Storyboard) kann man reibungslos durch den Dreh gehen und einfach Spaß am Produzieren neuer Inhalte haben. 

Die Postproduktion

Im letzten Schritt der Postproduktion kommen alle produzierten Inhalte zusammen. Falls Animationen erstellt werden müssen, mache wir Ihnen hier Vorschläge. In enger Abstimmung mit Ihnen kommen Sie Ihrem fertigen Video immer näher. Nach Abgabe der Videodatei und eventueller Korrekturschleife haben wir das 1. gemeinsame Projekt realisiert. Nun können Sie mit ihrem Video richtig durchstarten. Wir sehen den Imagefilm immer als 1. Produkt einer Zusammenarbeit mit noch viel mehr Potential.

vimabu Beratung

Du hast Fragen?

Gerne beantworten wir dir alle Fragen rund um das Thema Video und beraten dich gerne bei deinem geplanten Projekt.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Erzähle uns von deinem Projekt!